Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 21. November 2017

Die ersten Apfelsinen


Eben war der Postbote da.
Ich habe schon auf ihn gewartet.
Ein Paket aus Mallorca.
10kg Apfelsinen und Zitronen.
Ungespritzt und frisch vom Baum.

Ab 1. November ist es wieder soweit. 
Die ersten Zitrusfrüchte werden dann geerntet.
Die ersten Navellinas sind zwar noch etwas sauer, aber so mag ich sie
Natürlich, wild und echt.

Warum kaufen eigentlich so wenig Menschen ursprüngliches Obst?
Auf das, was man gemeinhin als Apfel bezeichnet, verzichte ich schon seit rd. 25 Jahren. 
Dieses Gebilde kommt mir nur flüssig und gebrannt über die Lippen.

Wenn nun mancher sagt:
Mallorca, bah, der Preis......
Ihr werdet lachen.
Bei der Edeka kosten Zitrusfrüchte das Kilo : 2,99€ 
(und ich muss noch fahren um sie zu kaufen)
Meine, aus Mallorca, kosten das Kilo nur 2,50€ und das noch frei Haus bis zur Haustür.

Aber wem ich erzähle ich das.
Niemand versucht mal was neues.
Neues? 
Ich mache das schon seit 10 Jahren.

Im übrigen.
Ich lasse sogar manchmal Speiseeis mit köstlichen Früchten aus Mallorca kommen. 

Geht auch.